Muri-Gümligen Masters 2020

Gesucht werden die besten Tennisspieler*innen der Gemeinde Muri-Gümligen!

 

Donnerstag, 03.09.2020

Das Endspiel der Männer findet am Donnestag, 3. September, ab 19.00 Uhr statt. Im Finale stehen sich mit Basil Bruell und Massimiliano Metzger zwei Spieler vom TCMG gegenüber. Im Clubturnier siegte Basil von deutlich mit 6/1 6/3. Diesmal dürfte der Formstand aber viel ausgeglichener sein. Freuen wir uns also auf ein spannendes Duell. Wer wird der 12. TCMG Männer-Sieger in der 12. Austragung vom Muri-Gümligen-Masters?

19.20 Uhr: Das Match beginnt mit Aufschlag von Basil und auch er schafft dann auch gleich das Break zum 2:0!

19.45 Uhr: Bis jetzt ist das Endspiel eine Einbahnstrasse. Alle sechs Games vom Startsatz gingen an Basil – 6:0.

20.05 Uhr: Drittes Break in Serie. Massimiliano kommt etwas besser ins Spiel und führt 2:1.

20.45 Uhr: Massi gewinnt Satz #2 mit 6/4. Das Muri-Gümligen-Masters 2020 geht somit in das verdiente dramatische Ende.

21.20 Uhr: Nach vier Breaks zum Start in den Entscheidungssatz bringt Basil den Service zum 3/2 durch.

21.45 Uhr: Der neue Muri-Gümligen-Masters-Sieger 2020 steht fest! Die Turnier-Nummer 1  Basil Bruell kann sich zum ersten Mal auf dem Wanderpokal verewigen. Er holt sich den Titel mit 6/0 4/6 6/2. Herzlichen Glückwunsch!

Donnerstag, 27.08.2020

Wer holt heute Abend den Titel bei den Damen?

Ab 19.30 Uhr spielen die beiden TCMG-Spielerinnen Alexandra Tellenbach und Seline Hilfiker um den Masters-Titel. Für Beide wäre es der erste Eintrag auf dem Wanderpokal. Vor dem Damen-Endspiel duellieren sich ab 18.30 Uhr in einem ebenfalls reinen TCMG-Duell die Männer im Herren-Doppel. Den Abschluss vom Tennistag werden Basil Bruell und unser Clubmeister Christoph Steireif machen. Wir können uns also auf eine grosse Portion hochklassiges Tennis freuen.

20.15 Uhr: Die Sieger im Herren-Doppel stehen fest und kommen aus dem TCMG. Massi Metzger und Danny Saev gewinnen in einer clubinternen Ausmarchung gegen Basil Bruell und Simon Dalla Torre mit 6/3 6/3.

21.00 Uhr: Auch bei den Damen ist die Entscheidung gefallen. Alexandra Tellenbach setzt sich als Favoritin im Endspiel deutlich mit 6/1 6/3 durch. Somit wandert auch dieser Pokal in den TCMG. Herzlichen Glückwunsch.

Am späten Abend ging dann auch die Ungeschlagenheit von unserem Clubmeister Christoph „Dr. Bum Bum“ Steireif zu Ende. Gegen den Clubmeister vom TCMG Basil Bruell hatte er für einmal keine Chance und musste den Platz als Verlierer verlassen. Ein unheimlicher Lauf über mehrere Wochen ist somit beendet. Wollen wir hoffen, dass er für den Interclub eine neue Siegesserie starten kann.

Heute Abend werden wir von unserem TCT-Mitglied Pop bekocht. Er fährt mit seinem Thai-Mobil im Thoracker ein und verwöhnt uns mit seiner leckeren thailändischen Kochkunst.

Mittwoch, 26.08.2020

Heute sind die Halbfinals am Muri-Gümligen-Masters 2020! Ab 18.00 Uhr starten die Matches mit der Paarung Alexandra Tellenbach (R4) gegen Sarah Stump (R5) gefolgt von Joëlle Reber (R5) gegen Seline Hilfiker (R6). Bei den Herren wird ab 19.00 Uhr mit dem Match von Renzo Thomen (R4) gegen Massimiliano Metzger gestartet. Das zweite Halbfinale zwischen Basil Bruell (TCMG) und unseren Clubmeister Christoph Steireif musste (leider) auf Donnerstag verschoben werden.

19.30 Uhr: Mit Alexandra Tellenbach hat sich die Turniernummer 1 als erste Spielerin für das Endspiel qualifiziert. Nach einem Blitzstart wurde die Partie im zweiten Satz deutlich ausgeglichener und Sarah Stump konnte den Satz lange Zeit spannend halten. Endstand 6:1 / 6:4.

20.05 Uhr: Seline Hilfiker gewinnt den Startsatz nach 5:0-Führung schlussendlich mit 7:6 (8:6). Im Herren-Einzel kämpft sich Renzo Thomen nach 0:3 zum 3:3.

21.00 Uhr: Beide Partien enden fast zur gleichen Zeit. Nach dem siegreichen Startsatz konnte Seline den Finaleinzug klar machen. Aus einem 2/3 wurde noch ein 6/3. Auch bei den Männern setzte sich mit Massimiliano der Youngster durch. Schlussendlich war das Ergebnis mit 6/3 6/1 deutlicher als es auf dem Platz aussah.

Morgen beginnt der Turniertag nun ab 18.30 Uhr mit dem Doppel-Finale der Herren gefolgt vom Einzel-Finale der Damen (nicht vor 19.30) und dem zweiten Halbfinale der Herren. Das Datum vom Männer-Finale ist noch nicht klar! Bekocht werden wir morgen Abend von unserem Thai-Koch Pop.

Dienstag, 25.08.2020

Für den TCT stehen heute ab 18.o0 Uhr der Reihe nach folgende Spieler auf dem Court: Martina Sigrist, Renzo Thomen, Sandra Bögli und Christoph Steireif. Zum Abschluss des Abends wird auch bereits der erste Titel der Ausgabe 2020 ausgespielt. Es geht um den Gruppensieg beim Damen-Doppel. In der Küche laufen die Vorbereitungen auf den Pizza-Abend bereits auf Hochtouren.

Montag, 24.08.2020

Heute standen einige Clubmeister*innen im Einsatz. Mit Basil Bruell setzte sich der Turnierfavorit und Champion vom TCMG auch in der zweiten Runde souverän gegen unseren TCT-Präsi Pascal Neuenschwander durch. Auch Marco Binswanger machte als TCF-Titelträger kurzen Prozess mit unserem nachgerückten Lucky Loser Adrian Baumgartner. Bei den Damen konnte unsere Clubmeisterin Nicole Kappeler lange Zeit gut mit der Turnier Nr. 1 Alexandra Tellenbach (R4) mithalten.

Seit heute Abend sind nun auch die Doppelfinal-Paarungen bekannt. Im Herren-Doppel gibt es ein reines TCMG-Duell zwischen Basil Bruell & Simon Dalla Torre gegen Danny Seav & Massimiliano Metzger. Das Endspiel im Damen-Doppel ist bereits am Dienstagabend zum Sonnenuntergang gegen 21.00 Uhr geplant. Im Finale stehen sich Alexandra Tellenbach & Seline Hilfiker (TCMG) und Sarah Stump & Joëlle Reber (TCF) gegenüber.

Ein weiterer sonniger Abend im Thoracker geht nun noch mit etwas deutschem Punk Rock zu Ende! Wir freuen uns auf Morgen.

Sontag, 23.08.2020

Heute stehen ab 10.00 Uhr lediglich zwei Spiele auf dem Programm. Wer also gerne zu Kaffee und Gipfeli etwas Tennis schauen will, ist herzlich willkommen im Thoracker. Es gibt bei den Männern das Top-Spiel Jonas Schmid (R4) gegen Simon Dalla Torre (R5) und bei den Frau duellieren sich im TCT-internen Match Sandra Bögli und Sandra Franz.

Die ersten drei Tage vom Muri-Gümligen-Masters sind bereits Geschichte. Von den zwölf gespielten Matches hatten wir ein paar klarer Erstrunden-Resultate, aber auch zwei herrliche Drei-Satz-Knüller. Viele Spiele hatte ein ganz gutes Niveau mit vielen spannenden Ballwechsel. Am Montag und Dienstag geht es jeweils mit sechs Partien weiter. Spielbeginn ist ab 18.00 Uhr und es dürfte auch mal bis kurz vor Mitternacht dauern. Am Montag gibt es mexikanische Küche à la Tom Locher und am Dienstag gibt es Bella Italia aus dem Backofen von Nicole Kappeler.

Die Spielpläne der nächsten beiden Tagen sowie die aktuellen Tableaux mit sämtlichen Resultate sind nun auch wieder online. Der TC Thoracker muss verletzungsbedingt noch Thomas Muster (R4) durch den Lucky Loser Christoph Reverdin (R7) ersetzen:

Spielplan 24.08.2020 (Montag)
Spielplan 25.08.2020 (Dienstag)

Tableau Damen Einzel Muri-Masters 2020 – 23.08.2020
Tableau Herren Einzel Muri-Masters 2020 – 23.08.2020
Tableau Damen Doppel Muri-Masters 2020 – 23.08.2020
Tableau Herren Doppel Muri-Masters 2020 – 23.08.2020

Samstag, 22.08.2020

Der TCT hat am ersten Tag vom Muri-Gümligen-Masters beide Clubmeister in die nächste Runde gebracht. Nicole und Christoph gewannen jeweils in zwei Sätzen und stehen im Viertelfinale. Auch Renzo Thomen gewann in der ersten Night Session vom Turnier in einem spektakulären Match gegen der Club-Präsi vom TCMG – Romero Hess. Für den Gastgeber verlor einzig Chris Ovin. Die argentinische Thoracker-Verstärkung verlor trotz tapferer Gegenwehr gleich „zu Null“ gegen den Tennis-Muri-Coach Massimiliano Metzger.

Heute geht es je nach Regenfällen ab 10.00 Uhr weiter. Vom Mittag ab wird der Club-Grill in Betrieb sein.

Freitag, 21.08.2020

Heute startet das  Masters 2020 bei hochsommerlichen Temperaturen um die über 30 Grad. Der Countdown läuft. Ab 18.00 Uhr zischen die ersten Bälle übers Netz. Es stehen zwei Herren-Einzel auf dem Programm und alle drei Clubs haben bereits einen Protagonisten auf dem Sandplatz. Der TC Thoracker schickt im weiteren Verlauf des Abends mit Nicole Kappeler und Christoph Steireif bereits zum Auftakt beide aktuellen Clubmeister ins Rennen.

Der Wetterfrosch meinte es vermutlich auch noch gut mit uns. Aktuell sieht es bis Mittwoch grösstenteils trocken aus. Lassen wir die Spiele also beginnen!

Montag, 17.08.2020

Seit Montagabend sind die Tableaux in den vier Kategorien ausgelost. Es warten einmal mehr sehr ausgeglichene und spannende Paarungen auf uns. Da die beiden Titelverteidiger Natalie Schneiter und Tobias Lobsiger in diesem Jahr nicht teilnehmen, dürfen wir uns auf ein neues Siegerfoto freuen.

Tableau Damen Einzel Muri-Masters 2020
Tableau Herren Einzel Muri-Masters 2020
Tableau Damen Doppel Muri-Masters 2020
Tableau Herren Doppel Muri-Masters 2020

Der Spielplan von Freitag steht auch bereits fest. Die Matches vom Wochenende und Montag werden je nach Wetterprognose bis Mittwochabend definitiv festgelegt.

Spielplan 21.08.2020 (Freitag)

In der Küche gibt es am Auftakttag vom Muri-Masters Pasta an einer Bolognese- oder Gemüse-Sauce mit Salat nach Schneiter Art. Den weiteren Menüplan findet ihr hier.

Sonntag, 16.08.2020

Nach dem Clubturnier ist vor dem Muri-Masters. Ab Freitag, 21. August 2020, geht es bei uns im Quartier bereits wieder im Wettkampf-Tennis weiter. Das traditionsreiche Muri-Masters schlägt seine Zelte bei uns im Thoracker auf. Die besten Spieler*innen des Jahres 2020 vom TC Thoracker, dem TC Füllerich und dem TC Muri-Gümligen, duellieren sich in den Kategorien Damen und Herren Einzel (je max. 16 Teilnehmer) sowie Damen und Herren Doppel (je max. 12 Teilnehmer). Spannende, attraktive und hochstehende Spiele sind zu erwarten bei einer hoffentlich wieder ausgelassenen Stimmung auf den Zuschauerrängen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher aus unseren Nachbarclubs.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.